PHC-News

Turnierplan, Startzeiten und Kartensituation der Paul Hunter Classic 2010

Liebe Snookerfans und Snookerspieler, nur noch wenige Tage bis zum Start der Paul Hunter Classic 2010. Nachdem sich nun über 220 Spieler aus der ganzen Welt für dieses Turnier angemeldet haben, stehen nun auch die Startzeiten, die Auslosungen und der Turnierplan fest.

Weiterlesen ...

Langsam steigt die Fieberkurve. Nur noch wenige Wochen bis zum ersten Turnier der "European Player Tour Championship" auf deutschem Boden. Ein sehr lesenwerter Artikel zu den bevorstehenden Paul Hunter Classic wurde auf "nordbayern.de" veröffentlicht. Zum Artikel gelangen Sie hier.

Paul Hunter Classic 2010, präsentiert von Zentramin
Termin: 27. – 29. August 2010 in der Stadthalle Fürth
Preisgeld EPTC: ca. 50.000 Euro
Tickets: HIER

World Team Speed Cup bei Players Party am Samstag den 28. August

Auf Wunsch der "World Snooker Assocation" findet die Players Party der Paul Hunter Classic 2010, nicht wie geplant am Freitag, sondern am Samstag den 28. August 2010 ab 20:00 Uhr statt.

Neben der musikalischen Unterhaltung im Wintergarten durch einen DJ und dem üppigen fränkischen Buffet, wird auch dieses Jahr wieder der beliebte "World Team Speed Cup" ausgetragen.

Weiterlesen ...

Ronnie O'Sullivan bei den Paul Hunter Classic 2010

Das erste EPTC-Turnier, die Paul Hunter Classic 2010, rückt immer näher. 220 Profis und Amateure aus der ganzen Welt haben sich für dieses Turnier angemeldet. Neben dem amtierenden Weltmeister Neil Robertson und den erstmals in Fürth antretenden Superstar Ronnie O'Sullivan und dem Rekordchampion Stephen Hendry MBE, sind auch so illustre Namen darunter wie Steve Davis OBE, Graeme Dott, Ali CarterMark Selby, Jimmy White MBE, Shaun Murphy, Mark Williams MBE, Judd Trump, Mark Allen und viele mehr.

Weiterlesen ...

Vom Snooker-Festival zum Qualifikationsturnier

Die Paul Hunter Classic 2010 ist das erste Turnier der European Players Tour Championship

Die European Players Tour Championship (EPTC) besteht aus sechs Turnieren in Europa, hauptsächlich Deutschland, und gehört zur weltweit ausgespielten Players Tour Championship.

Diese Tour besteht aus sechs weiteren Turnieren, welche in der "World Snooker Academy" ausgetragen werden.

nach allen zwölf Turnieren werden nach einer Preisgeldrangliste die besten 24 Spieler an einem Endturnier teilnehmen.

Die vier EPTC-Turniere in Deutschland dienen auch zur Qualifikation zum German Masters (über Wildcards).

Weiterlesen ...

Veranstaltungskalender

1 Veranstaltung(en) können nicht angezeigt werden, da kein Menüeintrag die Anzeige erlaubt.
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Qr Code

Busreise zum German Masters 2018 aus dem Ruhrgebiet

Steve Davis Biographie - Interesting auf Deutsch

"Running" O'Sullivan Biographie

Running

Empfohlene Links:
Zum Seitenanfang