Erster Titel auf der Main Tour für Judd Trump

Judd Trump dreht einen 1:3 Rückstand gegen Anthony Hamilton und gewinnt mit 4:3

Es war kurz vor Mitternacht, als Judd Trump die Siegertrophäe aus den Händen von Alan Hunter, Vater des Namensgebers des Turniers, in Empfang nehmen konnte.

 

Siegerehrung PHC 2010

Es war ein langer und harter Weg bis zu seinem ersten Titel als Profi auf der Main Tour. Das Finale begann, wie es viele erwartet hatten. Judd Trump konnte sich relativ leicht den ersten Frame des Finales sichern. Doch dann kam Anthony Hamiltons Zeit. Hamilton konnte mit knackigen Safties und präzisen Lochspiel Judd Trump aus dem Spiel nehmen und sich die nächsten drei Frames zum 3:1 sichern. Erst ab dem fünften Frame kam Judd Trump zurück ins Match. Mit Breaks von 69 und 97 Punkten konnte er zum 3:3 ausgleichen und den Entscheidungsframe erzwingen. Auch im siebten und letzten Frame des Abends hatte Trump den besseren Start. Nach einem wunderbaren langen Einsteiger war er als erster in die Bälle gekommen und konnte sich daraus 40 Punkte erspielen, ehe er verschoss. Hamilton konnte aber seinerseits keinen Nutzen aus dieser Möglichkeit ziehen. So war es wieder Judd Trump, der den nächsten Ball lochen und daraus das entscheidende Break von 52 Punkten zum Turniergewinn erzielen konnte.

Im anschließenden Interview mit Rolf Kalb gestand ein glücklicher und bescheidener Judd Trump:

Eigentlich spiele ich vor so vielen Zuschauern nicht so gut. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich hier gewonnen habe und hoffentlich der Knoten geplatzt ist

Über seinem Finalgegner, Anthony Hamilton, sagte der 21-jährige Judd Trump anerkennend:

Anthony ist ein hartnäckiger und schwieriger Gegner. Drei Frames lies er mir nichts liegen und nahm mich völlig aus dem Spiel

Neben der Trophäe und dem Siegerscheck über 10.000 €, erhält Judd Trump für den Gewinn der Paul Hunter Classic 2010 noch 2.000 Weltranglistenpunkte. Anthony Hamilton konnte sich als Finalist einen Scheck über 5.000 € und 1.600 Punkte für die Weltrangliste sichern.

Das ganze Dragonstars Team sagt: "Herzlichen Glückwunsch!"

Impressionen und Eindrücke zu den Paul Hunter Classic 2010 sendete der "Bayrische Rundfunk" am Sonntagabend. Zur ausgestrahlten Sendung gelangen Sie hier.

Veranstaltungskalender

Keine Veranstaltung im Kalender vorhanden
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Busreise zum German Masters 2018 aus dem Ruhrgebiet

Steve Davis Biographie - Interesting auf Deutsch

"Running" O'Sullivan Biographie

Running

Empfohlene Links:
Zum Seitenanfang