German Masters News

Teilnehmer und Turnierplan der German Masters

Liebe Snookerfans und Snookerspieler, nachdem die Weltrangliste aktualisiert und auch die Qualifikation abgeschlossen ist, stehen nun die Teilnehmer für das German Masters 2011 fest. Schon in der ersten Runde ergeben sich interessante Partien. So treffen bereits am Donnerstag Stephen Hendry und Judd Trump (Session 1; 10:00 Uhr), Ronnie O'Sullivan und Dominic Dale (Session 2; 15:00 Uhr) , sowie Shaun Murphy und Ryan Day (Session 3; 20:00 Uhr) aufeinander.

Weiterlesen ...

Liebe Snookerfans,

das Jahr 2010 neigt sich dem Ende entgegen. Es gab jede Menge hochklassiges Snooker zu bewundern. Ob auf den Exhibitions oder bei den EPTC-Turnieren. Wir, das Dragonstars Team, möchten uns bei allen Gästen für die tolle Atmosphäre bedanken und hoffen, dass es Ihnen auf unseren Veranstaltungen gefallen und Spaß gemacht hat und würden uns freuen, wenn wir Sie, bei einer unserer Veranstaltungen, wieder als Gäste begrüßen dürften.

Voller Spannung erwarten wir nun das "große" Weltranglistenturnier, die German Masters, welches vom 03. bis 06. Februar 2010 im Tempodrom von Berlin, stattfinden wird. Die Vorbereitungen zu diesem Event laufen bereits auf Hochtouren. Aus diesem Anlass, möchten wir Ihnen ein limitiertes VIP-Ticket-Angebot, für Samstag, den 05. und Sonntag, den 06. Februar, von jeweils 30 Stück, unterbreiten. Dieses Angebot beinhaltet Topsitzplätze an den Snookertischen, ein 3-Gänge-Menü, sowie ein Glas Sekt oder Wein.

Dieses VIP-Angebot und alle weiteren Tickets zu den German Masters finden Sie in unserem Ticketshop.

Wir wünschen Ihnen Allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2011.

Ihr Dragonstars Team

Weiterlesen ...

WSA spricht der Firma Dragonstars Eventmanagement das Vertrauen aus

 

Liebe Snookerspieler, Snookerfreunde und Zuschauer unserer Veranstaltungen,

 

fünf Jahre sind nun vergangen als wir mit einem kleinen Snookertournier mit Paul Hunter als Stargast eine tolle Sportart aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt haben.

Nach dem tragischen Tod von Paul wurden die Snooker German Open zum Andenken an einen großen Snookerspieler in Paul Hunter Classic umbenannt und es folgten eine Menge Exhibitions mit vielen bekannten Stars der Snookerszene. Ob John Higgins oder Steve Davis, sogar Ronnie O’Sullivan haben wir mittlerweile dazu gebracht über den Kanal zu reisen. Vielleicht unser bisher größter Coup.

Weiterlesen ...

O'Sullivan, Higgins und Co. kommen nach Deutschland

Weltranglistenturnier im Tempodrom macht Deutschland zu einem Snookerland

Snooker erobert Deutschland. Die wohl eleganteste Variante des Billardsportes galt lange Zeit als ur-britische Angelegenheit, aber diese Zeiten sind vorbei. Da lag es nahe, dass auch der Snooker-Weltverband auf den Snookerboom hierzulande reagiert:

Im Februar 2011 wird es in Berlin ein Weltranglisten-Turnier geben, das zur obersten Turnierkategorie und damit zu den sieben wichtigsten Turnieren im Jahreskalender gehört. Die Top 16 der Weltrangliste werden in der deutschen Hauptstadt komplett an den Start gehen.

Dazu kommen 16 Qualifikanten aus der Profitour und acht sogenannte Wildcard-Spieler. Um diese acht Plätze können sich alle Interessierten bewerben.

Weiterlesen ...

Veranstaltungskalender

1 Veranstaltung(en) können nicht angezeigt werden, da kein Menüeintrag die Anzeige erlaubt.
März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Qr Code

Busreise zum German Masters 2017

Steve Davis Biographie - Interesting auf Deutsch

"Running" O'Sullivan Biographie

Running

Empfohlene Links:
Zum Seitenanfang